Mehr Infos Workflow - Content Suite

Workflow

Verbessere deinen Workflow
mit der Content Suite

Gut rankende Texte schreiben – gezielt & datengestützt

Die Content Suite verbindet gleich mehrere Analyse- und Recherche-Prozesse  und vereint datengestützte Optimierungsansätze mit individuellen Anforderungen des Anwenders. Dank des Workflow-orientierten Aufbaus, lassen sich Content-Optimierungen nun smarter und effektiver umsetzen, als je zuvor. 

Step 1: Setup

Themen auswählen

Identifiziere die Keywords, die auf dein Content-Ziel einzahlen und von deiner Zielgruppe gesucht werden.

URLs auswählen

Wähle relevante Wettbewerber aus, welche bereits für die gewählten Keywords ranken, um dich mit ihnen zu vergleichen.

Terme auswählen

Selektiere gezielt Wörter aus den Texten der bestpositioniertesten Wettbewerber, welche du verwenden möchtest, um Google die Relevanz deines Texts zu vermitteln

Fragen auswählen

Wähle relevante Fragen, welche du in deinem Text beantworten möchtest, um deine Chance auf ein gutes Ranking zu erhöhen.

Tracking & Monitoring

Lege die Bedingungen für die Messung deines Erfolgs fest und beobachte wichtige Keywords langfristig.

Briefing-Einstellungen

Bestimme die Eckdaten zu deinem Text, wie Wortanzahl und Lese-Schwierigkeit und plane den Workflow für deinen Texter.

Step 2: Detail-Analysen

Mitbewerber-Übersicht

Analysiere deine Wettbewerber auf verschiedene Gesichtspunkte wie Meta-Daten, Technik, Seitenstruktur und Inhalt.

Klassische SEO-Faktoren

Untersuche deinen Content und prüfe, ob du klassiche SEO-Kriterien erfüllst.

Term-Platzierung

Signalisiere Google gezielt die Relevanz deines Contents durch die präzise Platzierung relevanter Terme in deinem Text.

WDF*IDF

Vergleiche deinen Content mit dem der Wettbewerber und identifiziere wichtige Terme, welche du in deinem Text einbringen solltest.

Content-Format-Analyse

Prüfe welche ergänzenden Content-Formate wie Bilder, PDF-Dokumente oder Videos deine Wettbewerber verwenden, um ihren Text zu unterstützen.

Medien-Explorer

Lass dich bei der Wahl deiner Content-Formate inspirieren und durchstöber die Inhalte deiner Wettbewerber.

Step 3: Content-Erstellung

Briefing

Fertige ein umfassendes Briefing für die Zusammenarbeit mit deinem Texter an und bestimme genau, was dieser bei der Text-Erstellung berücksichtigen sollte.

Content-Editor

Im Herzstück der Content Suite kannst du datengestützt deine Texte optimieren und die Analyse- und Recherche-Ergebnisse in die Texterstellung mit einfließen lassen.

Editor-Plugins

Zentralisiere deinen Workflow und verbinde die Content Suite mit weiteren Tools wie Google Docs oder WordPress.

Step 4: Monitoring

Besucherzahlen

Analysiere den Erfolg deiner Optimierung mit wichtigen Kennzahlen direkt aus Google Analytics.

Search-Console-Daten

Beobachte die Entwicklung deiner Webseite über die Leistungsdaten der Google Search Console.

Backlinks

Tracke wichtige Backlinks, welche auf deinen Content verweisen und ihn unterstützen.

Das beste Tool,
um Texte bei Google
sichtbarer zu machen

DECKE DEINE POTENZIALE AUF

Umfangreicher Setup- und Recherche-Prozess

Im Setup-Prozess zu einer neuen Content-Optimierung bekommst du durch semantische Algorithmen ermittelte Inhalte vor geschlagen. Du wählst aus dieser Auswahl deine Inhalte aus. 

Somit ergibt sich ein optimaler Setup-Prozess aus einer intelligenten Automatik und deiner persönlichen Note, bzw. den individuell erforderlichen Eigenheiten des Textes.

TEXTE PRÄZISER GESTALTEN

Detailierte Analysen zur Bewertung deines Contents

Zahlreiche Detail-Analysen betrachten deinen Content aus verschiedenen Blickwinkeln: Bekannte Analysen, wie die WDF*IDF-Betrachtung werden mit Kontrollmöglichkeiten für allgemeinen SEO-Faktoren und Auswertungen zur Term-Platzierung kombiniert.

Ebenfalls lässt sich genauestens analysieren, was der Wettbewerb im Bereich der Content-Optimierung unternommen hat.

HILFESTELLUNGEN IN ECHTZEIT

KI-gestützte Texte schreiben

Gut rankenden Content zu schreiben war noch nie so einfach! Der Content-Editor stellt dir alle gesammelten Ergebnisse und Vorgaben im direkten Kontext bereit. Du siehst du unmittelbar, wie sich deine Änderungen auf den Optimierungsgrad auswirken. 

Durch eine Freigabefunktion ist der Editor ebenfalls bestens für die Zusammenarbeit mit externen Textern geeignet.